Glücksmomente in frostiger Zeit - Moments of Happiness in Frosty Times

Blüte mit Raureif - Flower with White Frost  (c) Susanne Rieger
Blüte mit Raureif - Flower with White Frost (c) Susanne Rieger

Das wahre Glück, das sind die kleinen Sonnenstrahlen, die uns auf den Weg fallen.

                                                                                       - unbekannt -

 

Raureif über meinen Blütenträumen

 

Beim Aufwachen heute Morgen habe ich bei mir eine gewisse Traurigkeit wahrgenommen. Die aktuelle Situation macht mir einfach zu schaffen. Ich merke, dass es immer wieder Momente gibt, in denen mein Glauben an das Gute, an das Bestreben nach freundlichem, verständnisvollem Zusammenleben erschüttert ist. Es fühlt sich dann so an, als ob sich Raureif über meine Blütenträume gelegt hätte… wie auf der Blüte auf dem Bild.

 

Sonnenstrahlen - sorgen für Glücksmoment am frostigen Morgen

 

Das Bild habe ich letzten Donnerstag auf meinem Weg zum Bäcker aufgenommen. Es war frostig kalt UND die Sonne schien. Kleine Sonnenstrahlen konnten auf die Blüte fallen und sie wieder wärmen. Das zu entdecken, war ein Glücksmoment für mich an diesem frostigen Morgen.

 

Sich Zeit nehmen, innehalten und genau hinspüren

 

Ja, es gibt frostige Momente im Leben. UND es gibt die kleinen Sonnenstrahlen. Es gilt, sich in solchen Momenten Zeit zu nehmen, innezuhalten und genau hinzuspüren. Dann können wir in der Kälte auch die Sonnenstrahlen wieder wahrnehmen, uns an ihnen wärmen, sie zu unserem wahren Glück beitragen lassen.

 

Zeit für mich und mein Wohlergehen

 

Ein Glück, dass ich mir heute Morgen Zeit für mich und mein Wohlergehen genommen habe und mit Focusing und Yoga Nidra genau nachgespürt habe, wie es mir geht. Zeit dafür, die Traurigkeit wahrzunehmen und mit Wohlwollen bei ihr zu verweilen. Einfach ein paar Sonnenstrahlen auf sie scheinen zu lassen.

 

Jetzt geht es mir wieder besser, d. h. es hat sich gelohnt, dass ich mir bewusst Zeit genommen und gut für mich und mein Wohlergehen gesorgt habe.

 

Was hilft Dir in solch frostigen Momenten in Deinem Leben?

 

Vielleicht magst Du mich wissen lassen, was Du tust, wenn es Dir schlecht geht. - Das kannst Du über das Kommentarfeld hier unter dem Blogbeitrag tun oder indem Du mir eine E-Mail schreibst. Ich freue mich, von dir zu hören.

 

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

True happiness, that are the little rays of sunshine that fall on our way.

                                                                                          - unknown -

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

White Frost Over My Flowery Dreams

 

Waking up this morning, I felt a certain sadness. The current situation is just getting to me. I notice that time and again there are moments when my faith in the good, in the endeavor for friendly, understanding coexistence is shaken. It feels then as if white frost has settled over my flowery dreams... like on the flower in the picture.

 

Rays of Sunshine - Bringing a Moment of Happiness in the Frosty Morning

 

I took the picture last Thursday on my way to the bakery. It was frosty cold AND the sun was shining. Little rays of sunshine could fall on the blossom and warm it back up. Discovering that was a moment of happiness for me on this frosty morning.

 

Taking Time, Pausing and Sensing Deeply

 

Yes, there are frosty moments in our lives. AND there are the little rays of sunshine. The thing to do in such moments is to take time, pause, and sense deeply. And then, in the cold, we start to be able to notice the rays of sunshine again, warm ourselves with them, let them contribute to our true happiness.

 

Time for Me and My Well-being

 

Lucky me for taking time for myself and my well-being this morning, using Focusing and Yoga Nidra to sense deeply how I was feeling. Time to notice the sadness and dwell with it with kindness. Just letting a few rays of sunshine shine on it.

 

Now I feel better again which means that it was good to consciously stop and pause for taking good care of myself and my well-being..

 

What is Helping You in Such Frosty Moments in Your Life?

 

Perhaps you'd like to let me know what you do when you are feeling bad. - You can do so via the comment box here under the blog post or by sending me an e-mail.I'm looking forward to hearing from you.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Jutta (Montag, 19 April 2021 17:19)

    Ein wunderbarer Beitrag, liebe Susanne. Ich kenne sie so gut, diese Traurigkeit, die gar nichts mit mir persönlich zu tun hat! Was mir immer hilft, ist, raus zu gehen, ein Stück in die Natur zu gehen und diese bewusst wahrzunehmen.
    Herzbewegte Grüsse, Jutta

  • #2

    Susanne (Montag, 19 April 2021 19:48)

    Liebe Jutta,
    Du weißt, wovon ich spreche. Du kennst diese Traurigkeit auch, die uns von einem Augenblick zum anderen umgeben kann, die sich wie aus dem Nichts zeigen kann. Dir hilft das In-die-Natur-Gehen. Die Natur, eine wunderbare Verbündete gerade auch in schwierigen Zeiten. Dafür können wir dankbar sein.
    Herzliche Grüße... auch von den Vögeln hier, deren Frühlingsgesang durch das halboffene Fenster hereingetragen wird. Susanne

 

MEHR von mir: