Über mich

Susanne Rieger

 

Life Coach - für ein stimmiges Leben und Lebensfreude

Übersetzerin Englisch/Französisch

 

 

Wie ich arbeite

 

Bei meiner Arbeit ist es mir ein großes Anliegen, Menschlichkeit und Professionalität zu verbinden sowie Leistung und Freude. Mir geht es darum, dich mit Leichtigkeit und Humor auf dem Weg zu DEINEN Zielen zu begleiten.

 

Deshalb ist mir für meine Coachings wichtig:

  • offene und entspannte Atmosphäre
  • einfühlsames Zuhören
  • achtsamer und mitfühlender Blick auf den Ist-Zustand
  • sorgfältiges Herausarbeiten der von dir gewünschten Ziele und Veränderungen
  • in Zusammenarbeit mit dir leicht umsetzbare Schritte für diese Ziele und Veränderungen finden
  • wohlwollendes, unterstützendes Begleiten bei deinen ersten Schritten in die neue Richtung

 

und für meine Seminare bzw. Kurse:

  • intensive, lockere und humorvolle Arbeitsatmosphäre
  • professionelle und übersichtliche Arbeitsunterlagen bzw. Dokumentation
  • anschauliche und lebendige Präsentation
  • praxisnahe Beispiele

 

 

Ein paar Gedanken von mir

 

Ich bin viele.

 

Ich bin Frau.

Ich bin Übersetzerin.

Ich bin Ehefrau.

Ich bin Coach.

Ich bin Mutter.

Ich bin Geschäftsfrau.

Ich bin Geliebte.

Ich bin Künstlerin.

Ich bin Tochter.

Ich bin Kundin.

Ich bin Schwester.

Ich bin Bürgerin.

Ich bin Nichte.

...

 

Und ich bin vieles, mit all seinen Nuancen. (*)

 

Ich freue mich – und ich ärgere mich.

Ich bin voll Tatendrang – und ich habe Lust zu nichts.

Ich zeige mich – und ich verstecke mich.

Ich sehe das Schöne – und ich sehe das Schlechte.

Ich bin erfolgreich – und ich versage.

Ich lache – und ich weine.

Ich denke an alles – und ich vergesse alles.

Ich bin mutig – und ich bin ängstlich.

Ich bin glücklich – und ich bin traurig.

Ich weiß alles – und ich weiß nichts.

Ich bin neugierig – und ich bin desinteressiert.

Ich bin humorvoll – und ich bin humorlos.

...

 

Kurzum: Ich bin Mensch - mit vielen Facetten, mit vielen Steinchen im Lebenskaleidoskop.

 

 

Und wird das Leben einmal kräftig durchgeschüttelt, so zeigt sich doch im Lebenskaleidoskop nach einer Zeit der Ungewissheit und bei rechtem Licht betrachtet wieder ein schönes Bild aus all diesen Steinchen. Wie durch ein Wunder. Dafür bin ich dankbar.

 

 

(*) Mir ist aufgefallen, dass ich keine Probleme hatte, die positiven Dinge aufzuschreiben. Bei den negativen Dingen ist mir mein Hang zur Abschwächung aufgefallen:

 

     Ich bin voll Tatendrang – und manchmal habe ich Lust zu nichts.

 

Was mir das wohl sagen will? ;-)

 

 

 

Berufliche Qualifikationen:

  • Daring to Rest Facilitator (Trainerin: Karen Brody - Daring to Rest Yoga Nidra Meditation Training)
  • Zertifizierte Focusing-Lehrerin und -Begleiterin (Trainerin Ann Weiser Cornell) und Zertifizierte Kinder-Focusing-Lehrerin und -Begleiterin (Trainer: René Veugeler + Harriet Teeuw) am International Focusing Institute New York, USA
  • Inner Relationship Focusing Basisausbildung: Stufe 1 - 4 (bei Arno Katz, Focusing Trainer, TFI New York)
  • Barbara Sher Life Coach
  • Coach und Mediatorin in achtsamer Kommunikation (in Anlehnung an die GfK nach M. Rosenberg)
  • Reiki-Meisterin
  • EDV-Fachübersetzerin
  • Dipl.-Übersetzerin (Französisch + Englisch)

 

Aktuelle Weiterbildung:

  • Daring to Rest Yoga Nidra mit Karen Brody

 

Berufserfahrung: 

  • seit 2018 Daring to Rest Yoga Nidra Meditation
  • seit 2014 Focusing
  • seit 2012 Coaching
  • seit 2007 Lerncoaching für Englisch und Französisch
  • seit 1984 Übersetzerin und Projektleiterin, seit 2001 freiberuflich

 

 

 

Hier surfe ich

 

MEHR von mir: